MINT Zukunft schaffen & audimax

Warum wir uns in der Bundesinitiative "MINT Zukunft schaffen" engagieren.

Um unserer gesellschaftlichen Verpflichtung gerecht zu werden, ist audimax seit 2009 als einziger Verlag für den Bereich Universitäten, Studierende und Abiturienten Kuratoriumsmitglied von ‘MINT Zukunft schaffen’. Die von Kanzlerin Angela Merkel 2008 initiierte Initiative wird ebenfalls durch Kuratoriumsmitgliedschaft von BDA und BDI und Fachverbänden wie Bitkom, VDE u.a. unterstützt.

Thomas Sattelberger, MINT Zukunft Schaffen

›Wir müssen antizyklisch handeln und jetzt die Fachkräftebasis für den Aufschwung legen. Deshalb freuen wir uns, mit den audimax MEDIEN im Hochschulbereich hierfür einen kompetenten Partner zu haben.‹

Thomas Sattelberger, Vorsitzender von 'MINT Zukunft schaffen'


PDF-Download: audimax und MINT Zukunft schaffen

  • audimax in der Initiative MINT Zukunft schaffen & MINT-PortfolioDer Fachkräftemangel in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissen- schaften, Technik. Momentan beläuft sich die sogenannte „MINT-Fachkräfte- Lücke“ auf über 120.000 Vakanzen! Aufklärung und gezieltes Recruiting sind daher zwingend erforderlich. Wir unterstützen mit unserem MINT-Portfolio190 kB